XnView

Linuxbenutzer, die zur Bildbearbeitung GIMP benutzen, aber aus Gründen der Zeitökonomie einen Kaffee machen gehen, nachdem sie das Programm starten, sollten einen Blick auf das schnelle, einfache und funktionstüchtige Programm XnView werfen, welches vom Funktionumfang Irfanview sehr nahe kommt.

XnView

Dieses Programm gibt es außerdem für viele andere Betriebssysteme (d.h. Windows, Mac und mehr) und in drei Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch).

[Horst Scheuer]

# · 9. Januar 2005, 14:35 · 69 Wörter
Kategorie(n): · Tags: , , , ,
2 Kommentar(e) · Kommentieren!

Kommentare

Kommentieren

Formatierung mit Textile: *Fett* – _kursiv_ – bq. <blockquote> – Link setzen durch "Linktext":http://www... oder URL einsetzen.
Kein HTML. Kein Spam. Keine Werbung – danke.

Name

E-Mail (optional & hidden)

Web

Kommentar