Programm der Woche: Krusader

Der Dateimanager Krusader ist die eierlegende Wollmilchsau für Linux-User, denen die Standardangebote wie Konqueror bzw. Nautilus zu umständlich bzw. zu einfach sind. Es handelt sich dabei um eine Art Midnight Commander für den KDE Desktop, mit FTP-Unterstützung, internem Editor und Pack-/Entpack-Funktion etc. pp. Angelehnt ist das Ganze an den guten alten Norton Commander aus DOS-Zeiten, als man nur bei Bedarf win.bat aufrief.

Für reine Gnomisten gibt es den GNOME Commander, für Microsoftisten existieren mehrere Programm-Alternativen (zumeist Shareware).

# · 29. Juli 2004, 19:53 · 85 Wörter
Kategorien & · Tags: , , ,
0 Kommentar(e) · Kommentieren!

Noch keine Kommentare. No comments yet.

Kommentieren

Formatierung mit Textile: *Fett* – _kursiv_ – bq. <blockquote> – Link setzen durch "Linktext":http://www... oder URL einsetzen.
Kein HTML. Kein Spam. Keine Werbung (€ 250,- pro Woche zzgl. MwSt.).

Name

E-Mail (optional & hidden)

Web

Kommentar