Memorias instructivas, y curiosas

Wer sich für die spanische Presse des 18. Jahrhunderts, für den zeitgenössischen Kulturtransfer bzw. für Wissenschaftsgeschichte interessiert, dem sei dieser Text (PDF, 0,4 MB) von mir ans Herz gelegt.

Es handelt sich dabei um das Fragment eines wissenschaftlichen Artikels, das viele Hinweise und Fakten rund um Miguel Gerónimo Suárez y Núñez und dessen Zeitschrift Memorias instructivas, y curiosas enthält. Interessant ist der Text auch für diejenigen, die Querbeziehungen aus anderen europäischen Kulturen suchen.

Nachtrag: Dieses Fragment entstand im Rahmen meiner Mitarbeit im DFG-Projekt »Kulturtransfer in Europa: das Deutschlandinteresse in der spanischen Presse«.

# · 4. April 2006, 17:21 · 100 Wörter
Kategorie(n): · Tags: , , ,
0 Kommentar(e) · Kommentieren!

Noch keine Kommentare. No comments yet.

Kommentieren

Formatierung mit Textile: *Fett* – _kursiv_ – bq. <blockquote> – Link setzen durch "Linktext":http://www... oder URL einsetzen.
Kein HTML. Kein Spam. Keine Werbung – danke.

Name

E-Mail (optional & hidden)

Web

Kommentar