Warum Schalke 04 nicht Deutscher Meister werden kann...

…es gibt sieben Gründe, die dagegen sprechen.

  1. Welcher Verein wird schon alle 49 Jahre Meister? Da stimmt doch was nicht – müssen es nicht 50 Jahre sein? Pech, wenn es im nächsten Jahr nur zu Platz 13 reicht. Naja, falls es doch eintreten sollte, hätten wir wenigsten die nächsten 48 Jahre Ruhe.
  2. Gerhard Schröder ist (angeblich) bekennender Schalke-Fan, und der Verein hat sich damit geschmückt. Okay, inzwischen wissen wir, dass Herr Schröder für Geld alles macht, und dass Schalke gerne davon profitiert.
  3. Überhaupt hat Schalke die falschen Sponsoren. Veltins, Victoria, Billiggas. Mehr sag’ ich nicht.
  4. Kevin Kuranyi. Hat einen bescheidenen Vornamen, frühstückt kiloweise Nutella und ist ein Mädchen (das Bärtchen ist nur aufgeklebt). Und die werden nie Fußballmeister, zumindest nicht bei den Männern.
  5. Schalke schaffte es am 31. Spieltag ja nicht einmal, gegen den VfL Bochum zu gewinnen.
  6. Jedes Spiel dauert 90 Minuten, manchmal ein bisserl mehr. Auch das am 34. Spieltag…
  7. Schalke-Fans haben keinen Humor. Wetten?

# · 9. Mai 2007, 14:09 · 164 Wörter
Kategorie(n): · Tags: ,
2 Kommentar(e) · Kommentieren!

Kommentare

Kommentieren

Formatierung mit Textile: *Fett* – _kursiv_ – bq. <blockquote> – Link setzen durch "Linktext":http://www... oder URL einsetzen.
Kein HTML. Kein Spam. Keine Werbung – danke.

Name

E-Mail (optional & hidden)

Web

Kommentar